Von Daniela Agostini

Menschen fühlen sich ständig in andere Menschen ein. Täglich, unzählige Male. Bei jeder Begegnung, jedem Gespräch. Sie spüren die Freude anderer, erkennen Trauer und Schmerz. Ohne die Fähigkeit zur Empathie könnten wir Menschen als soziale Wesen wohl kaum existieren. Erst Empathie ermöglicht uns, Mitgefühl zu empfinden und die Perspektive eines Anderen zu erkennen und nachzuvollziehen. Welche Rolle Empathie in unserem Leben spielt, zeigt die 45-minütige Dokumentation Ich + Du = Wir. Von Empathie und Mitgefühl. Bayerischer Rundfunk 2017, 03.02.2017 | Verfügbar bis 03.02.2022

Link zum Beitrag

Photo by J W on Unsplash