Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen!

Dr. Johannes Wirths

Dr. Johannes Wirths

Vorsitzender

Heppekausenstraße 10, 53721 Siegburg
Tel. 02241-1627966
meditation@wirths-web.de

Geboren 1963 in Waldbröl, verheiratet, zwei Kinder, Kultur- und Sozialwissenschaftler, Kontemplationslehrer SdKGG, im Beirat des Würzburger Forums der Kontemplation und Geistlicher Begleiter der Ev. Kirche. Breit gefächertes Interesse an Meditationsarbeit und Meditationsbewegung in Kirche, Forschung, Therapie und Lebenshilfe.

Seit 1995 Auseinandersetzung mit dem Phänomen Meditation, ausgehend von einer pietistisch geprägten Frömmigkeit – dem folgend seit 2000 Einübung in die Praxis der Meditation, insbesondere in die durch Zazen belebte Kontemplation – seit 2005 Begleitung von Meditationsangeboten wie auch geistlicher Gruppen in Kirchengemeinden – seit 2011 Entwicklung und Leitung von Meditationsangeboten, auch an anderen Orten (Einkehrhäuser, Klöster).

Jürgen Rams

Jürgen Rams

2. Vorsitzender

Bergstr. 7, 47509 Rheurdt
Tel. 0176-23648013
juergen.rams@gmx.net

Geboren 1951 in Duisburg, Diplom-Sozialpädagoge, Supervisor (DGSv), Systemischer Psychotherapeut, Berater.

Leiter von Kontemplationsangeboten im Ev. Kirchenkreis Moers. Seit fast 20 Jahren auf dem Weg des Herzensgebet. Auf der Suche nach heutigen, angemessenen Formen von Spiritualität im Bereich von Meditation und Kontemplation. Seminartätigkeit im Haus der Stille und der Männerarbeit der Ev. Kirche im Rheinland. Begleitung von Projekten in Gemeinden, die sich mit neuen Formen der Gemeindearbeit befassen.

Die Meditation als Weg das Schweigen einzuüben, um das wahrzunehmen, was mir von Gott zugedacht ist. In der Stille die äußeren Stimmen abzuschalten, um die innere zu hören.

Andreas Hambach

Andreas Hambach

Kassenführung

Flaßkamp 7, 45721 Haltern am See
Tel. 02364-69441, Mobil 0171 763 4001
andreas_hambach@t-online.de

Geboren 1955 in Köln, verheiratet, zwei Kinder, Ing. grad., Dipl. Kfm., berufliche Stationen in Handel und Industrie in Mülheim a.d.R, Essen und Saarbrücken, ab 01.01.2020 im Ruhestand.

Kontemplationslehrer der SdKGG, Weiterbildung als geistlicher Begleiter im Haus der Stille in Rengsdorf und Mitarbeit in der Ev. Kirchengemeinde Haltern, seit 2018 mit einem regelmäßigen Angebot von Meditation/Kontemplation.

Seit 2007 auf dem kontemplativen Weg, übe ich im Hier und Jetzt zu leben und das Unvollkommene in mir und in den Mitmenschen zu lieben. Dabei spüre ich der Frage nach, was durch mich hindurch in das gemeinsame Leben hineinwirken soll, damit ich DIR folgen kann, auf dem Weg, den DU mir zeigst.

Nachrichten für den AK Meditation (Kontaktformular)

14 + 7 =

Bitte die kleine Rechenaufgabe lösen … sonst wird uns die Nachricht nicht erreichen.

Bitte warten sie ab, bis die Nachricht abgeschickt wurde! Danke